Beaverlodge's Good Girl Mia x Mell of Carinthia
gew. 09.08.2016
Farbe: gelb

Pedigree und weitere Informationen sowie Gesundheitsergebnisse


Liese (Beaverlodge´s Liese) ist die Wurfschwester unserer jungen Hündin Rosie und steht im Besitz guter Freunde, die sich bereit erklärt haben uns diese tolle Hündin für einen Wurf zur Verfügung zu stellen.

Da die Besitzer keinen Jagdschein haben, hat unsere Tochter Magdalena Liese auf JEPs und BLP geführt und beschreibt Liese so:

„Mein "Lieschen" (sie ist mir während des gemeinsamen Trainings für JEPs und BLP doch sehr ans Herz gewachsen) zeichnet sich aus durch viel Temperament und eine unermüdliche Arbeitsfreude, die sie sogar Futter verschmähen lässt, wenn sie stattdessen mit dem Dummy oder am Wild arbeiten darf.

Ihr ausgeprägter Jagdinstinkt und ihre Eigenständigkeit, gepaart mit viel "will to please" und ihrer schnellen Auffassungsgabe, haben es mir möglich gemacht sie in nur dreieinhalb Monaten auf die JEPs (Jagdliche Brauchbarkeit) und die BLP (Bringleistungsprüfung) vorzubereiten ( sie war 1 – 2x/ Woche bei mir)

Zudem ist sie immer freundlich und offen anderen Hunden und Menschen gegenüber und verfügt über ein stabiles Wesen, was auch ihre Wesensbeurteilung zeigt.“

Wir durften unseren N-Wurf mit Liese und Kimi ( Jobeshill Kimi) machen.

Für diese Zeit durften wir Liese bei uns haben.

Unser Dank gilt dafür ihren Besitzern, die Liese sowohl auf Dummytests führen ( Ingrid ) , als auch zum Therapie/ Besuchshund ausbilden ( Susanne)